Austria-Fussballteam zittert sich zum Gruppensieg

115
AUSTRIA-NORWEGEN, 18.11.2020, Ernst Happel. Stadion, Wien, UEFA Nations League, Ergebnis 1-1, 2. Von links David Alaba, Martin Hinteregger und Andreas Ulmer (AUT). Foto: GEPA Pictures/Christian Ort, Wien

Nations League: 1:1 gegen coronage-schwächtes Norwegen-Team

Das österreichische Nationalteam zittert sich zum Gruppensieg der UEFA Nations League. Im Ernst Happel Stadion gelingt der ÖFB-Elf gegen eine zusammengewürfelten Auswahl aus  Norwegen ein spätes 1:1.

Bereits nach 45 Sekunden klopfen die Norweger erstmals an, doch Jorgen Larsen kann Wolfsburg-Legionär Pavao Pervan mit seinem Roller nicht überwinden. Auf der Gegenseite schrammt Startelf-Rückkehrer  Marko Arnautovic an der Führung vorbei (20.).

Rund zehn Minuten später ist „Arnie“ neuerlich im Pech, als Keeper Per Braatveit einen zentralen Hammer über die Latte lenkt. Danach verläuft das Offensivspiel der  Österreich zunehmend im Sand, wodurch Norwegen mutiger wird. Larsen (33.) und Sondre Tronstad (36.) finden aber jeweils ihren Meister in Pervan.

Den Startschuss in die zweite Hälfte setzt Marcel per Direktabnahme (46.), ehe Arnautovic die beste ÖFB- Chance über die Latte vernebelt (48.).

Obwohl die Österreicher am Drücker sind, klingelt es auf der anderen Seite. Ex-Rapidler Veton Berisha entwischt seinen Bewachern und legt von der Grundlinie zurück auf Zahid, der weder von Martin Hinteregger, noch von Andi Ulmer am Abschluss gehindert werden kann – 0:1 (61.)!

Von diesem Schock erholt sich die ÖFB-Elf nur langsam. Dem Ausgleich am nächsten ist der eingewechselte Adrian Grbic, der eine Alaba-Hereingabe aus wenigen Metern ans Schienbein bekommt und Braatveit anschießt (70.). In der vierten Minute der Nachspielzeit macht es der Super-Joker dann mit einem tollen Flachschuss ins lange Eck besser – 1:1!

Das Nationalteam schließt somit die Gruppenphase der UEFA Nations League als Erster mit 13 Punkten ab. Quelle: laola, Österreichs grösstes Sportportal.

 

UEFA Nations League

 

Liga A

( Mittwochspiele)

Polen – Niederlande 1:2
Bosnien und Herzegowina – Italien 0:2
Belgien – Dänemark 4:2
England – Island 4:0

Liga B

Nordirland – Rumänien 1:1
Österreich – Norwegen 1:1
Israel – Schottland 1:0
Tschechien – Slowakei 2:0
Irland – Bulgarien 0:0
Ungarn – Türkei 2:0
Serbien – Russland 5:0
Wales -Finnland 3:1

Liga C

Georgien – Estland 0:0
Armenien – Nordmazedonien 1:0
Kasachstan – Litauen 1:2
Albanien – Weissrussland 3:2
Kosovo- Moldawien 1:0
Griechenland – Slowenien 0:0