LFV Spitzenfussball

172

U18
Team Liechtenstein – Team Vaud 1:4 (1:3)
Tore: 17. 1:0 Bekteshi, 34. 1:1, 38. 1:2, 44. 1:3, 80. 1:4

Strunk (11. rot/ Burri), Schädler (60. Ademi), Rahimi (58. Schlegel), Weber, Alushaj, Spasojevic, Kling, Maksimovic, Bekteshi (70. Zünd), Adejumo (12. Burri), Schiedhauser

Das Resultat ist das gleiche wie vor einer Woche und auch der Ablauf. Die LFV Jungs gehen mit 1:0 in Führung und der Gegner erzielt mit einem Penalty das 1:4 Schlussresultat. Einziger Unterschied, der Torhüter geht bereits nach 11 Minuten mit rot unter die Dusche, 80 Minuten in Unterzahl war zu viel.