Der FC Vaduz gegen Thun in der Barrage

343
Jubel beim FC Vaduz nach Sieg gegen Wil.

 

Nachdem der FC Sion den Klassenerhalt auf den letzten Drücker dank eines 1:2-Auswärtserfolges bei Servette Genf geradeso noch geschafft hat, muss der FC Thun in die Barrage. Die Berner Oberländer holten beim FC Zürich zwar ein 0:3 auf, doch das 3:3 Unentschieden reichte nicht zum fixen Ligaerhalt.

Nun kommt es am nächsten Freitagabend, 7. August, zum Barrage-Duell im Rheinparkstadion zwischen dem FC Vaduz und dem FC Thun mit den beiden Liechtensteiner Nationalspieler Niki Hasler und Dennis Salanovic. Das Hinspiel findet in Vaduz, das Rückspiel am Montag 10.August in Thun statt.

 

36.Runde

YB – FC St. Gallen 3:1
Basel – Luzern 0:0
FC Zürich – Thun 3:3
Xamax- Lugano 0:1
Servette- Sion 1:2

 

TABELLE

 

RANG TEAM SPIELE S U N TORE   PUNKTE
1 BSC Young Boys 36 23 7 6 80:41 76
2 FC St.Gallen 1879 36 21 5 10 79:56 68
3 FC Basel 1893 36 18 8 10 74:38 62
4 Servette FC 36 12 13 11 57:48 49
5 FC Lugano 36 11 14 11 46:46 47
6 FC Luzern 36 13 7 16 42:50 46
7 FC Zürich 36 12 7 17 45:72 43
8 FC Sion 36 10 9 17 40:55 39
9 FC Thun 36 10 8 18 45:67 38
10 Neuchâtel Xamax FCS 36 5 12 19 33:68 27