Beförderung beim Landesspital Vaduz

222
Dr. Lukas Hinterhuber

Dr. med. Lukas Hinterhuber zum
Leitenden Arzt befördert

 

Aufgrund seiner langjährigen Erfahrung im Bereich der Inneren Medizin sowie der Altersmedizin wurde Dr. med. Lukas Hinterhuber zum Leitenden Arzt Innere Medizin befördert. Dr. Hinterhuber ist seit über 13 Jahren am Landesspital Liechtenstein tätig. In aktueller Position führt er die im Herbst letztes Jahr eröffnete Akutgeriatrische Abteilung des LLS.

Der Schwerpunkt der Tätigkeit von Dr. Hinterhuber ist es, zusammen mit dem multiprofessionellen Team der Akutgeriatrie, Patientinnen und Patienten dabei zu unterstützen, möglichst viel ihrer Selbstständigkeit zu erhalten bzw. zurückzugewinnen, sodass sie wieder ihre alltäglichen Bedürfnisse stillen und ihre gewünschten Aktivitäten aufnehmen können. Denn der ältere Mensch leidet meist nicht nur an einer einzigen Erkrankung, sondern weist zusätzlich akute und chronische

Erkrankungen, Behinderungen und Funktionsbeeinträchtigungen auf. Diese können sich gegenseitig beeinflussen und müssen bei der Pflege, Behandlung und Versorgung besonders beachtet werden. Als Additivfacharzt für Geriatrie ist Dr. med. Lukas Hinterhuber zusammen mit dem interdisziplinären Team für diese Aufgabe bestens ausgebildet.

Die Spitalleitung gratuliert Dr. Hinterhuber zur Beförderung und wünscht ihm weiterhin viel Freude bei seiner Tätigkeit und alles Gute.