UEFA U17 EM-Qualifikation mit Liechtenstein

121

 

Morgen Mittwoch Auftakt
zur ersten Runde

 

Liechtensteins U17 Nationalmannschaft wird vom 9. bis 15. Oktober 2019 die erste Qualifikationsrunde im Hinblick auf die EM-Endrunde in Estland bestreiten. Gegner der Liechtensteiner bei diesem Qualifikationsturnier sind Polen als Gastgeber sowie Nordmazedonien und Belgien.

 

AUFGEBOT 19. UEFA U17 Europameisterschaft 2019-20
1. Qualifikationsrunde in Polen vom 7. bis 16. Oktober 2019

Tor: Oehri Tim-Tiado (USV Eschen/Mauren), Strunk Jonas (FC Vaduz)

Abwehr: Batliner Linus (FC Stern), Caclar Mirac (FC Ruggell), Gerner Robin (USV), Hasler Lucas (USV), Jäger David (USV), Schädler Johannes (FC Triesenberg)

Mittelfeld: Fischer Julius (SCR Altach), Hasler Alessio (USV), Hasler Raphael (USV), Hilti Pascal (FC Schaan), Müller Martin (USV), Neusüss Lucas (FC Triesen), Schlegel Severin (FC Triesen), Zünd Emanuel (FC Ruggell)

Angriff: Gassner Philipp (AKA Vorarlberg (16), Kranz Liam (FC Schaan), Luque Notaro Fabio (FC Balzers)

Auf Abruf: Frommelt Janis (FC Balzers)

 

Spielplan

Mittwoch, 9. Oktober 2019
Belgien – Liechtenstein
Beginn: 15:30 Uhr

Samstag, 12. Oktober 2019
Polen – Liechtenstein
Beginn: 15:30 Uhr

Dienstag, 15. Oktober 2019
Liechtenstein – Nordmazedonien
Beginn: 15:30 Uhr