USV heute Freitag in Rorschach zu Gast

209
Gubser (USV) im Aufstiegsspiel gegen FC Black Stars BS.

Testspiel mit nur dreizehn
Mann an Bord

Am Freitagabend testet der USV beim FC Rorschach/Goldach, der in der 2.Liga spielt. In der zu Ende gegangenen Saison verpassten es die Bodenseestädter ganz knapp in die 2. Liga Promotion aufzusteigen, weil sie gegen Ende der Meisterschaft zu viele Punkte abgegeben haben. Nun folgt ein neuer Versuch dieses Ziel zu erreichen.

Der USV plagt sich auch noch an diesem Wochenende mit vielen Urlaubsabsenzen. So stehen Trainer Erik Regtop gerademal 13 Mann zur Verfügung. Sein Kommentar zum Spiel: «Wichtig ist, dass diejenigen, die hier sind eine gewissen Portion Kondition tanken können. Spielerisch müssen wir uns erst noch finden.»

Anstoss: Pestalozzi-Platz, Rorschach, FR, 5. Juli, 20:00 Uhr

 

Weitere Freitag-Testspiele

FR 19:00 Rapperswil/Jona (PL) – FC Linth (1.), erster USV-Gegner in der neuen Meisterschaft am 3. August im Sportpark.

FR 20:00 FC Haag (4.) – FC Triesen (3.)