Der FC Vaduz zeigte starke Vorstellung

197
Milan Gajic (r.) erzielte gegen Lausanne im Rheinpark-Stadion in der 65.min. die 2:1-Führung für den FC Vaduz.

2:1 (0:1) Sieg gegen Lausanne in
letzter Sekunde verschenkt

Wieder hat sich der FC Vaduz mit einem Sieg gegen eine Spitzenmannschaft nicht belohnt. Auch diesmal fehlten nur Sekunden. Am Ende stand die Partie im Vaduzer Rheinparkstadion gegen Lausanne Sports 2:2. Und der Ausgleich fiel wie schon bei anderen Spielen in der Nachspielzeit. Vaduz hatte wiederum zwei Punkte unnötig verschenkt.

Ganz bitteres Ende im Rheinpark Stadion: Nach einem 0:1 Pausenrückstand drehte das Heimteam durch Tore von Igor Tadic und Milan Gajic die Partie, ehe es in der letzten Minute der Nachspielzeit noch den 2:2-Ausgleich hinnehmen musste. Der FCV zeigt besonders in der 2. Halbzeit eine starke Vorstellung und war spielbestimmend. Die Mannschaft zeigt sich in körperlich hervorragender Verfassung, was fehlt ist die nötige Erfahrung, Führungen auch über die Zeit zu bringen.

 

TELEGRAMM

Stadion: Rheinpark Stadion, Vaduz
Zuschauer: 1’388
Schiedsrichter: Sandro Schärer
FC Vaduz: Ospelt; von Niederhäusern, Wieser (46. Puljic), Göppel; Vitija, Muntwiler, Gajic, Antoniazzi; Prokopic; Coulibaly (44. Tadic), Sutter (83. Dossou)
FC Lausanne-Sport: Castella; Boranijasevic, Nganga, Brandao, Flo; Cabral (82. Nanizayamo); Kukuruzovic, Puertas (76. Geissmann), Pasche (64. Silva); Oliveira, Koura (71. Ndoye)
Tore: 38. 0:1 Kukuruzovic, 49. 1:1 Tadic, 65. 2:1 Gajic, 94. 2:2 Silva
FC Vaduz ohne: Hirzel, Sülüngöz (gesperrt), Büchel, Drazan, Bühler, Lüchinger (verletzt), Mikus (krank), Frick, Saglam (nicht im Aufgebot)

TABELLE

 

Rang Team Spiele Tore    Punkte
1 Servette FC 19 41:15      40
2 FC Lausanne-Sport 19 34:21      31
3 FC Winterthur 18 29:26      31
4 FC Wil 1900 19 22:20      29
5 FC Aarau 19 32:31      26
6 FC Schaffhausen 19 25:30      26
7 FC Vaduz 20 28:37      21
8 FC Rapperswil-Jona 18 23:32      18
9 FC Chiasso 19 25:42      18
10 SC Kriens 18 25:30      16

 

20. Runde

 

Vaduz – Lausanne 2:2

Heute im Einsatz

Rapperswil.J – Aarau 17 Uhr
Kriens -Winterthur 17:30 Uhr

Am Sonntag im Einsatz

Chiasso-Servette 14:30 Uhr
Wil – Schaffhausen 14:30 Uhr