Liechtensteiner Kickboxteam bei der WM in Italien

Teamfoto des FL-Teams an den Kickbox-Junioren-Weltmeisterschaften in Jesolo. In der Mitte die drei liechtensteinischen Kämpfer/in mit ihren Betreuern Paulina Jarzmik und Michael Lampert.

Am Dienstag Eröffnungszeremonie, danach erste Kämpfe mit den Wanger-Geschwister 

Nach einer knapp 6-stündigen Fahrt ist das Liechtensteiner Kickboxteam gut am Veranstaltungsort in Jesolo (Italien) angekommen. DIe Registration und Anmeldung verlief reibungslos und das Gewicht für die jeweiligen Gewichtsklassen wurde ohne Probleme geschafft.

Mit einem ersten Blick in die Wettkampfarena wurde schon einmal kurz WM-Luft geschnuppert und die Vorfreude auf die anstehenden Kämpfe gesteigert.

Bereits am Montag früh um 09:30 Uhr werden die Vorrunden-Kämpfe ausgelost. Nach der Auslosung steht für das Liechtensteiner Team eine letzte Trainingseinheit auf dem Plan.

Die ersten Kämpfe werden am Dienstag nach der Eröffnungszeremonie ausgetragen.