Zeugenaufruf: Sachbeschädigungen durch Sprayereien

0
116
Sachbeschädigungen durch Sprayereien

 

Grösserer Schaden verursacht 

 

lpfl – Eine unbekannte Täterschaft verursachte in Balzers und Vaduz Sachbeschädigungen durch Sprayereien.

Im Zeitraum von Samstag auf Sonntag verunstaltete eine noch unbekannte Täterschaft die Fassade der Realschule in Balzers durch diverse Schriftzüge. Dabei entstand ein Sachschaden von ca. CHF 2‘500.00.

Zu einer weiteren Sachbeschädigung kam es in Vaduz, wo eine ebenfalls unbekannte Täterschaft die Wände des Treppenhauses bei der Marktplatzgarage sowie einen Abfalleimer mittels rosaroter Farbe mit dem Schriftzug „F12“ und einem „Smiley“ besprayt hat. Der hierbei entstandene Sachschaden ist noch unbekannt.

Personen, welche Angaben zu einer allfälligen Täterschaft machen können, werden gebeten, sich bei der Landespolizei unter +423 / 236 71 11 oder info@landespolizei.li zu melden.