Radsport: Erster Sieg im BMC-Trikot für Roelandts

0
163
 Jurgen Roelandts (BMC) gewinnt nach seinem kürzlich erfolgten Wechsel der erste Sieg für das schweizerisch-amerikanische BMC-Team. Foto: BMC

Finaltag der Valencia-Rundfahrt mit
5. Etappe mit Stephan Küng

Der neu zum schweizerisch-US-amerikanischen BMC-Team gestossene Belgier Jurgen Roelandts gewann die Schlussetappe der Valencia-Rundfahrt. Mit dabei auch der FL/CH-Bürger Stephan Küng aus dem Thurgau. 

Der 32-Jährige Roelandts setzte sich am Sonntag nach 131 verregneten Kilometern in Valencia im Sprint vor dem Niederländer Danny van Poppel (LottoNL-Jumbo) durch und konnte sich im fünften Einsatz für sein neues Team über den bereits zweiten Sieg freuen, nachdem BMC am Freitag das Mannschaftszeitfahren gewonnen hatte.

Alejandro Valverde (Movistar) verteidigte souverän das Gelbe Trikot und holte sich nach 2004 und 2007 den Gesamtsieg bei der Volta a la Comunitat Valenciana.