Ohne Führerausweis Verkehrsunfall verursacht

0
48

Zu schnell in die Kurve gefahren 

Am Dienstagabend ereignete sich in Triesen ein Selbstunfall, verletzt wurde niemand.

Ein Mann fuhr kurz vor 17:30 Uhr mit einem Personenwagen auf der Nebenstrasse Unterfeld in südliche Richtung, ohne im Besitze eines Führer- oder Lernfahrausweises zu sein. Als er in einer Kurve zu viel Gas gab, verlor er die Kontrolle über das Fahrzeug und kollidierte mit der Rabatte eines Anwesens. Es entstand Sachschaden am Fahrzeug, bei der Bepflanzung des Anwesens sowie an einem weiteren Auto, welches vor dem Gebäude parkiert war. lpfl

 

 

 

KEINE KOMMENTARE