Nachlese zum 3.Liga-Spitzenkampf FC Triesenberg-Rheineck

0
70
Der FC Triesenberg bei einem gefährlichen Freistoss am Sechzehner. Rheineck-Torhüter Dietsche in Aktion. (Alle Bilder: Paul Trummer)

Die Berger waren das bessere Team, spielten
aber nur 3:3 gegen Rheineck

 

Der FC Triesenberg war gegen den Tabellenführer Rheineck das bessere Team. Am Ende reichte es der Truppe um Trainer Thomas Beck nur zu einem 3:3 Unentschieden. Wahrscheinlich zu wenig, um in die 2. Liga aufzusteigen.

Das Spiel gegen Rheineck gab her, was man von ihm versprochen hatte. Es war schnell, stark umkämpft und vom Willen getragen das Spiel unbedingt zu gewinnen. Dreimal gingen die Berger in Führung und dreimal glichen die Rheintaler aus. Am Ende gab es noch zwei Platzverweise, gegen Barandun und gegen Ibrahimi und dazu neun gelbe Karten.


Spielertrainer Thomas Beck bei einem der gefährlichen Triesenberger Angriffe im Spitzenkampf gegen den FC Rheineck.
TELEGRAMM

Sportanlage: Leitawies, Triesenberg
Zuschauer: 200
FC Triesenberg: Gafner, Sprenger Nils, Beck Sven, Foser P., Sprenger Pius, Hanselmann, Zoric, Beck Sebastian, Beck Julian, Barandun, Tscherfinger, Ersatzspieler: Tschaikner, Hilbe, Tiefenthaler, Schädler, Foser, Beck Thomas, Lipovac.
Trainer: Beck Thomas Fabio Kindle.
Tore: 7.min. 1:0 Barandun, 20.min. 1:1 Ibrahimi, 37.min. 2:1 Julian Beck, 75.min. 2:2 Zinko, 79.min. 3:2 Zoric 86.min. Ibrahimi.
Verwarnungen: 2x gelbe Karte und 1 x Rot gegen Barandun (FC Triesenberg) sowie 5 x gelbe Karte und Rot gegen Ibrahimi.

Philipp Foser (FCT) zieht am Sechzehner ab, der Ball geht haarscharf neben dem Pfosten vorbei. Alle Fotos: Paul Trummer.
TABELLE

 

1. FC Rheineck 1 20 13 2 5 (71) 54 : 28 41  
2. FC Rebstein 1 19 12 4 3 (33) 51 : 28 40  
3. FC Rüthi 1 20 13 1 6 (84) 43 : 27 40  
4. FC Triesenberg 1 20 11 5 4 (33) 50 : 34 38  
5. FC Appenzell 1 20 9 4 7 (45) 62 : 49 31  
6. FC Teufen 1 19 9 1 9 (60) 54 : 45 28  
7. FC Besa 1 20 9 1 10 (76) 50 : 57 28  
8. FC Speicher 1 20 8 1 11 (60) 33 : 46 25  
9. FC Uznach 1a 19 6 6 7 (25) 53 : 46 24  
10. FC Balzers 2 19 6 4 9 (47) 43 : 47 22  
11. FC Triesen 1 20 5 4 11 (78) 38 : 45 19  
12. FC Schaan 1 20 0 1 19 (62) 11 : 90 1