Skispringen: Heinz Kuttin tritt als österreichischer Cheftrainer zurück

0
63
Heinz Kuttin ist heute als österreichischer Skisprung-Cheftrainer von seinem Amt zurückgetretgen. Foto: GEPA,Pictures, Graz.

 

Heinz Kuttin beendet seine Tätigkeit als Cheftrainer der österreichischen Skispringer, nachdem er während einer erfolglosen Olympia-Saison in Kritik geraten ist. Für das Amt des Sportdirektors Ernst Vettori hat der ÖSV bereits einen Nachfolger.

Paukenschlag in der Alpenrepublik! Am Ende ging es ganz schnell – und am Dienstag bestätigte der Präsident des Österreichischen Skiverbandes (ÖSV), Peter Schröcksnadel, bei einer Pressekonferenz in Innsbruck das, was viele bereits geahnt hatten: Heinz Kuttin hört demnach als Cheftrainer der österreichischen Skispringer auf. Quelle: laola. Österreichs grösstes Sportportal.

 

 

 

 

 

 

KEINE KOMMENTARE