Formel 1: Hamilton holt erste Pole der Saison

0
105
Der vierfache Weltmeister Lewis Hamilton holt die erster Pole der Saison beim GP von Australien. Foto: Picture Alliance, Frankfurt/Main.

 

Ferrari-Duo Raikkönen und Vettel auf den Rängen zwei und drei

Titelverteidiger Lewis Hamilton hat die erste Pole Position der neuen Formel-1-Saison geholt und die beiden Ferraris knapp geschlagen.

In beeindruckender Manier sicherte sich der viermalige Weltmeister aus Großbritannien im Mercedes den ersten Startplatz für den Großen Preis von Australien mit 0,664 Sekunden Vorsprung.

Das Duell mit seinem Herausforderer Sebastian Vettel entschied er klar für sich: Der deutsche Vierfach-Champion kam im Ferrari nur auf den dritten Platz. Vettel musste sich im Albert Park von Melbourne auch noch seinem finnischen Stallrivalen Kimi Räikkönen geschlagen geben.

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Sportmeldungen der Kategorie: Sport allgemein

Aktuelle Sportmeldungen

© Medienbüro Oehri & Kaiser