FC Balzers-FC Buchs: Lokalderby als Testspiel

0
96
Aron Sele (l.) in einem Meisterschaftsspiel im Herbst auf der Rheinau. Er ist ein Kandidat für den Profiverein FC Vaduz. Foto: Jürgen Posch

 

Testspiele, um sich zu
verbessern

Am Samstag, 3. Februar, treffen sich auf der Balzner Rheinau-Sportanlage Erstligist FC Balzers zu einem Testspiel gegen den starken Zweitliga-Inter-Vertreter FC Buchs für die am 3. März beginnende Meisterschaftsrückrunde.

Während die Buchser Truppe um Spielertrainer Cecco Clemente ihr erstes Vorbereitungsspiel bestreitet, sind die Balzner schon vor 14 Tagen zum ersten Test angetreten. Auch wenn solche Testspiele lediglich Momentaufnahmen darstellen, liess der deutliche 2:4-Auswärtssieg des FC Balzers gegen den Tabellenführer der 2. Liga Interregional, FC Linth, doch kurz aufhorchen.

Das Team um Trainer Winkler hat sich für die Rückrunde der 1. Liga nochmals verstärkt und will naturgemäss mit dem Abstieg nichts zu tun haben. Deshalb sind solche Testspiele wichtig, um sich für den Ernstfall vorzubereiten.

Das Testspiel auf der Rheinau gegen den FC Buchs beginnt am Samstag um 14 Uhr.

 

 

 

KEINE KOMMENTARE