Wetterkapriolen bedingen Umstellung in Bad Kleinkirchheim

0
121
Tina Weirather zählt zum engen Favoritenkreis auf den Sieg in Bad Kleinkirchheim. Foto: Tina Weirather (LIE),. GEPA pictures

 

Tina Weirather startet mit der Nummer fünf
beim vorgezogenen Super G vom Samstag

Das Wetter machte in Bad Kleinkirchheim (AUT) den Veranstaltern der Damen—Weltcup-Speedrennen Probleme. Die Folge ist eine Programm-Änderung. Der Super-G wird auf Samstag vorgezogen: Start: 10:45 Uhr und die Abfahrt auf den Sonntag angesetzt. Heute nachmittag ist noch ein Abfahrtrstraining eingeschoben worden.

Der Liechtensteinische Skistar Tina Weirather wird mit der Start-Nummer 5 ins Rennen gehen. Bereits beim Vortagestraining zeigte die Planknerin, dass mit ihr heute zu rechnen sein wird.

Eröffnet wird das Rennen von Sofia Goggia (ITA), gefolgt mit der Start-Nummer 2, der US-Amerikanerin Lindsey Vonn und der Österreicherin Nicole Schmidhofer. Weitere interessanten Nummern: Lara Gut 7, Christine Scheyer 6, Federica Hählen, Nadia Fanchinin, Tessa Worley, Corinne Suter.

 

Bad Kleinkirchheim (AUT), Ladies’ Super G 
START LISTE

 

 
1   GOGGIA Sofia Atomic
2   VONN Lindsey Head
3   SCHMIDHOFER Nicole Fischer
4   ROSS Laurenne Voelkl
5   WEIRATHER Tina Head
6   SCHEYER Christine Head
7   GUT Lara Head
8   SCHNARF Johanna Fischer
9   BRIGNONE Federica Rossignol
10   HAEHLEN Joana Voelkl
11   VENIER Stephanie Atomic
12   FLURY Jasmine Stoeckli
13   HUETTER Cornelia Head
14   GAUTHIER Tiffany Rossignol
15   MOWINCKEL Ragnhild Head
16   GISIN Michelle Rossignol
17   VEITH Anna Head
18   FANCHINI Nadia Dynastar
19   WORLEY Tessa Rossignol
20   SUTER Corinne Head

 

 

 

 

 

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT