Dritte Liga: Morgen Freitag – Lokalderby Triesenberg gegen Triesen

0
77
Der FC Triesenberg ist wieder in der 3. Liga zurück und strebt einen vorderen Rang an. Am Freitag kommt es zum Nachbarschaftsduelle mit dem FC Triesen. Im Bild Barandun (vorne), der einen Treffer erzielt hat.

 

Am Freitag um 19:30 Uhr:
Spannende Partie am Berg


Eine äusserst interessante Meisterschaftspartie, die einzige der 3. Liga an diesem Wochenende, bestreiten morgen Freitagabend um 19:30 Uhr im hübsch renovierten Sportzentrum Leitawies der FC Triesenberg und der FC Triesen. Beide Teams treten mit ihren neuen Trainern Beck und Rechsteiner in Bestbesetzung an.

Die Berger haben wegen Spielverschiebung erst zwei Partien austragen können und liegen mit vier Punkten auf dem 8. Rang, derweil der FC Triesen mit drei Spielen und sechs Punkten den 5. Tabellenrang einnimmt.

Es ist schwer einen Favoriten auszumachen. Beide Teams spielen eine passable Rolle in der «Rheintal»-Gruppe der 3. Liga.  Und beide Teams wollen natürlich punkten und näher an die Spitze gelangen.

Fr 15.09.2017

19:30 FC Triesenberg 1 – FC Triesen 1

 

Tabelle 

 

1. FC Rheineck 1 4 Spiele 8 : 1 9 Punkte
2. FC Teufen 1 4 15 : 9 7
3. FC Appenzell 1 4 12 : 10 7
4. FC Rüthi 1 4 8 : 3 7
5. FC Triesen 1 3 8 : 3 6
6. FC Besa 1 4 9 : 15 6
7. FC Rebstein 1 3 8 : 6 5
8. FC Triesenberg 1 2 6 : 4 4
9. FC Balzers 2 4 9 : 10 4
10. FC Speicher 1 4 1 : 12 3
11. FC Uznach 1a 4 9 : 14 2
12. FC Schaan 1 4 2 : 8 1

 

 

 

 

 

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT