Dritte Liga: Meisterschaft der Liechtensteiner Vereine

0
79
Der FC Schaan hofft beim Tabellenletzten FC Speicher auf die vollen Punkte. Bild: Jürgen Posch

 

FC Rheineck- FC Balzers II und
FC Speicher – FC Schaan

Während das Lokalderby zwischen dem FC Triesenberg und dem FC Triesen auf Freitag, 15. September, 19:30 Uhr,  ausgetragen auf der neuen Sportanlage Leitawies verschoben wurde, stehen dieses Wochenende nur zwei Partien für die Teams der Liechtensteiner Drittligisten an.

So müssen der FC  Balzers II und der FC Schaan auswärts antreten, Balzers in Rheineck und Schaan in Speicher.

Balzers II in Reichweite zur Spitze

Die zweite Mannschaft des FC Balzers macht unter Trainer Fabio Azzara deutliche Fortschritte. Nach dem Derbysieg gegen Schaan, folgte ein Unentschieden in Rüthi und die erste Niederlage gegen den aktuellen Tabellenführer Teufen. Bei der 3:4-Niederlage lief es Balzers II unglücklich, man hätte das Spiel auch ohne weiteres gewinnen oder zumindest einen Punkt holen können.

In Rheineck will das Team um Azzara nun wieder auf die Siegerstrasse zurückkehren. Dass es allerdings nicht einfach wird, da auch Rheineck sehr gut in die Meisterschaft gestartet ist, wissen die Balzner. Dementsprechend sind sie auf das Spiel eingestellt und streben einen Dreier an.

Die Tabellenletzten gegeneinander

Der FC Schaan muss beim Tabellen-Schlusslicht Speicher antreten, das nach drei Spielen noch keinen einzigen Treffer und auch keinen Punkt erzielt hat und ein Torverhältnis von 0:12 ausweist. Etwas besser steht der FC Schaan nach drei Runden da: er hat einen Punkt ergattert und zwar gegen Teufen (1:1) und im Lokalderby gegen Balzers 1:5 verloren sowie auch 0:1 in Rheineck. Aber Mut sollte der Truppe von Trainer Sven Majer der Punkt gegen den starken Tabellenleader Teufen machen. Schaan ist das einzige Team, das es fertig brachte dem FC Teufen Zähler abzuknöpfen. Das sollte auch gegen Speicher möglich sein. Dementsprechend fährt Schaan mit Zuversicht und Optimismus zum morgigen Gegner und hofft auf drei Punkte.

 

Dritte Liga - Gruppe 2

Sa 09.09.2017

16:00 FC Rüthi 1-FC Teufen 1

17:00 FC Uznach 1a-FC Rebstein 1

17:30 FC Rheineck 1-FC Balzers 2

18:00 FC Speicher 1-FC Schaan 1

19:00 FC Appenzell 1-FC Besa 1

 

Tabelle 

 

1. FC Teufen 1 3 Spiele 15 : 5    7 Punkte
2. FC Triesen 1 3 8 : 3    6
3. FC Rheineck 1 3 4 : 1    6
4. FC Besa 1 3 7 : 10    6
5. FC Triesenberg 1 2 6 : 4    4
6. FC Rebstein 1 2 5 : 3    4
7. FC Balzers 2 3 9 : 6    4
8. FC Rüthi 1 3 4 : 3    4
9. FC Appenzell 1 3 7 : 8    4
10. FC Uznach 1a 3 6 : 11    1
11. FC Schaan 1 3 2 : 7    1
12. FC Speicher 1 3 0 : 12    0

 

 

 

 

 

 

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT