Bundespräsidentin Leuthard empfing Regierungsrätin Gantenbein und Vizeregierungschef Risch

0
95
Regierungschef-Stellvertreter Daniel Risch und Regierungsrätin Dominique Gantenbein zusammen mit der Schweizer Bundespräsidentin Doris Leuthard beim Empfang in Bern.

Gedankenaustausch in Bern

Vaduz –  Die Schweizer Bundespräsidentin Doris Leuthard hat am Donnerstag, 17. August, Regierungschef-Stellvertreter Daniel Risch und Regierungsrätin Dominique Gantenbein empfangen.

Das Treffen bot die Gelegenheit, sich kennen zu lernen und Themen von gemeinsamem Interesse zu besprechen. Die Gespräche galten unter anderem dem Agglomerationsprogramm Werdenberg-Liechtenstein, der regionalen Verkehrsentwicklung, der Alpenkonvention und dem Paris-Übereinkommen. (Gerlinde Gassner und Martina Tschanz).

Regierungsrätin Dominique Gantenbein und Polizeichef Jules Hoch trafen sich im Rahmen des Besuchs in Bern mit Markus Seiler, Direktor des Nachrichtendienstes des Bundes (NDB), Erster von rechts.

 

 

 

 

 

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT