1. Liga: USV-Torjäger Bärtsch fällt etwa fünf Wochen aus

0
99
USV-Torjäger Michael Bärtsch fällt wegen einer hartnäckigen Adduktoren-Verletzung einige Wochen aus.

 

Michael Bärtsch muss Adduktoren – Verletzung auskurieren lassen

 

Aufgrund einer hartnäckigen Verletzung im Adduktorenbereich, mit der er sich schon seit den letzten fünf Spielen der vergangenen Saison herumschlägt, ist der USV-Torjäger Michael Bärtsch (16 Tore in der vergangenen Erstliga-Saison) noch einige Wochen ausser Gefecht.

Er konnte die gesamte Vorbereitung unter dem neuen Trainer Thomas Waser nicht mitmachen. Nach seiner Aussage allerdings schreitet die Genesung gut voran. Die Entzündung ist weg, so dass er bereits schmerzfrei laufen und rennen, aber vorläufig noch nichts mit dem Ball unternehmen kann.

Mit dem täglichen Lauftraining hole er sich die notwendige Kondition für seinen ersten Ernsteinsatz, auf den er sich schon heute freue, meint er gegenüber der lie:zeit. Er rechnet in Abstimmung mit seinem Arzt, dass er in etwa drei Wochen auch mit dem Ball-Training beginnen und so Mitte bis Ende September einsatzbereit sein kann.

 

 

 

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT