Testspiele des FC Balzers und des USV Eschen/Mauren

0
111
Auch beim USV fehlten im Testspiel bei den Altach-Amateuren mehr als die Hälfte der Mannschaft. Im Bild, Erstligist USV im Meisterschaftsspiel gegen Mendrisio, dem ersten Gegner der Unterländer in der neuen Meisterschaft 2017/18. Bild: Jürgen Posch

Erste Liga: FCB gewinnt 3:0 – USV verliert in Altach/Vorarlberg 4:1(3:0)

 

Während der FC Balzers gegen die Drittliga-Mannschaft Bütschwil erwartungsgemäss mit 3:0 gewinnt, verliert der USV in Altach gegen die dortige Amateurmannschaft der Regionalliga-West mit 4:1.

Die Liechtensteiner Erstligisten mussten vor allem wegen der Urlaubszeit zahlreiche Absenzen in Kauf nehmen.  So trat der USV mit Trainer Waser beispielsweise mit drei Junioren A und einem Spieler aus der zweiten Mannschaft an. Ähnlich erging es auch dem Balzner Trainer Winkler.

 

Weitere Testspiele aus der 1. Liga (Gr.3)

 

FC Balzers (1.) – FC Bütschwil (3.)                     3:0

Altach Amateure (Regionalliga) – USV (1.)         4:1

Bazenheid (2.Int.) – FC Seuzach (1.)                    4:5

SV Höngg (1.) –SC Dornach (2.Int)                      0:1 abgebrochen

FC Tuggen (1.) – FC Zürich II (PL)                      1:2

 

 

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT