1.Liga: Endlich der erste Sieg für Erstligist FC Balzers

0
353
Der FC Balzers gewann vor heimischem Publikum gegen Locarno 5:1. Dabei erzielte Deplazes zwei Treffer. Bild: Jürgen Posch

 

Klarer und deutlicher 5:1-Erfolg gegen Locarno

 

Das hat sich der FC Locarno anders vorgestellt. Zur Pause führten die Tessiner auf der Balzner Rheinau gegen die Frick-Elf noch 0:1, kamen dann aber in Hälfte zwei bös unter die Räder. Der FC Balzers konnte seine ganze Klasse ausspielen und landete schlussendlich einen hohen 5:1-Sieg.

Mit 24 Punkten ist auch der FC Balzers dem Ligaerhalt ein grosses Stück näher gerückt. Die jüngste Mannschaft der Erstliga-Gruppe 3 zeigte heute, was in ihr steckt, als sie die Nervosität abgestreift hatte und sich auf Siegeskurs befand.

Die Treffer für den FC Balzers erzielten Deplazes 2, Gubser, Meier und Hermann.

 

Telegramm

Sportzentrum: Rheinau Balzers Zuschauer: 200 FC Balzers:  Majer, Polverino, Alder, Hermann, Rechsteiner, Gubser (Meier), Dietrich, Özcan, Domuzeti (Erne), Leonardo, Deplazes (Pavicic). Ergänzungsspieler: Hobi, Yildiz, Foser,  Meier, Erne, Zarkovic, Pavicic.  Trainer: Mario Frick Tore: 38.min. 0:1 Ivan Calic, 48 .Deplazes 1:1, 53.Gubser 2:1, 84. Deplazes 3:1, 90. Meier 4:1, 90.+2 Hermann 5:1. Karten: 3x gelb für FC Locarno, 1x gelb für FC Balzers

 

  1.  Liga - Gruppe 3

FC Balzers-FC Locarno 5:1 

FC Red Star ZH-FC Gossau1:2

FC Seefeld ZH-USV Eschen/Mauren 0:2

FC Seuzach-Grasshopper Club Zürich II  0:2

AC Bellinzona-FC St. Gallen II  3:2

 

Tabelle

 

1. Grasshopper Club Zürich II 18 Spiele     40 : 21    37 Punkte  
2. FC Gossau 19       35 : 29    35  
3. FC Red Star ZH 19       40 : 33    32  
4. AC Bellinzona 18       43 : 24    31  
5. FC Wettswil-Bonstetten 18       25 : 28    29  
6. FC St. Gallen II 19       35 : 31    29  
7. USV Eschen/Mauren 18       27 : 24    27  
8. FC Mendrisio 18       28 : 28    25  
9. FC Balzers 18       28 : 28    24  
10. FC Thalwil 18       31 : 28    23  
11. FC Seefeld ZH 19       23 : 35    20  
12. FC Winterthur II 18       25 : 31    17  
13. FC Seuzach 19       26 : 48    17  
14. FC Locarno 19       20 : 38    14

 

 

 

 

 

 

 

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT