1. Liga-Vorbereitungsphase : USV in Rapperswil/Jona zu Gast

0
290
Marco Fässler (USV, links) ist nach seiner langen Verletzung im Frühjahr wieder einsatzbereit. Im Bild eine Szene gegen den FC Mendrisio. Bild: Jürgen Posch

 

Auftakt in die Rückrunde

Seite Mitte Januar 2017 steckt das Erstliga-Kader des USV Eschen/Mauren im Aufbautraining. Wie auch andere Vereine legt Trainer Oliver Ofentausek viel Augenmerk auf die physische Verfassung und ordnet deshalb in der ersten Hälfte des Vorbereitungsprogramms alles dem Konditionsaufbau unter. Zudem will der USV-Trainer mehrere Spielsysteme und das Umschaltspiel üben, bislang eines der grossen Stärken des USV.

Die Abwehr muss neu sortiert werden, nachdem der bisherige Abwehrchef Patrick Peters im Winter in die Nähe seines Wohnortes, zum FC Tuggen (1.Liga Promotion), gewechselt ist. Für ihn wurde als Ersatz der stärkste Stürmer vom FC Chur (2. Liga Int.), Nicolo Pola, geholt. Von ihm erhofft sich der USV-Trainer noch mehr Durchschlagskraft und Alternativen im Angriff.

Zudem dürfen bis zu vier Nachwuchsspieler aus den eigenen Reihen mit dem Eins mit trainieren. So sind die beiden Junioren, Julian Schatzmann, Ersatztorhüter (Feldkirch) und der Eschner Ridvan Kardesoglu fester Bestandteil des 1.Liga-Kaders. Sie können schon auf einige Einsätze zurückblicken.

Am Samstag, 4.Februar, 14:00 Uhr, ist der USV beim FC Rapperswil/Jona zu Gast, der zu den stärksten Vertretern der 1. Liga Promotion zählt. Nach zweimaligem Anlauf möchte Rapperswil/Jona in dieser Saison den Aufstieg in den bezahlten Fussball schaffen. In dieser Saison steht ihnen Kriens mit 38 Punkten im Wege. Rapperswil hat fünf Punkte Rückstand und nur der Tabellenerste steigt direkt in die Challenge League auf.

Für den USV bedeutet der Aufbaugegner Rappi am kommenden Samstag ein echter Brocken. Oliver Ofentausek liebt es zu Beginn der Vorbereitungsphase gegen einen starken Gegner zu spielen, um damit eine erste  Standortbestimmung aufnehmen zu können. Andere Trainer gehen andere Wege.

 

Mutationen

Abgänge: Patrick Peters ( FC Tuggen, 1.Liga Promotion) Zugänge: Nicolo Pola, FC Chur (2.Liga Interregional)

 

Aufbauspiele

SA 04.02.2017: FC Rapperswil/Jona – USV, 14.00 Uhr

SA 11.02.2017: USV – FC Mels (2. Liga), 15.00 Uhr

DI 14.02.2017: USV – FC Chur (2. Liga Int.), 19.30 Uhr

SA 18.02.2017: USV – FC Buchs (2. Liga), 15.00 Uhr

SA 25.02.2017: SCR Altach (Regionalliga) – USV, 15.00 Uhr

SA 04.03.2017: USV – FC Gossau (1.Liga-Meisterschaft)

 

 

 

 

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT