Ist der OKP-Streit nun endlich zu Ende?

0
257
Zwei neue OKP-Ärzte im Bereich Gynäkologie und Geburtshilfe sowie im Bereich der Urologie in Triesen: Dr .med. Martina Egli und Dr. med. Patrick Markart.

 

Regierungschef und Gesundheitsminister begrüssen Rückkehr der Ärzte in die OKP und rückwirkende Anwendung des TARMED

Vaduz- Regierungschef Adrian Hasler und Gesundheitsminister Mauro Pedrazzini begrüssen die Empfehlung des Vorstands der Ärztekammer, den TARMED rückwirkend per 1. Januar 2017 anzuwenden. Damit erfüllt der Vorstand die geforderte Bedingung zur Lösung des OKP-Konflikts.

Die Regierung wird nach erfolgtem Beschluss der Plenarversammlung der Ärztekammer zur Rückkehr in die OKP und rückwirkender Anwendung des TARMED die Verordnung zum Krankenversicherungsgesetz (KVV) präzisieren. Damit erhalten Patientinnen und Patienten endlich Klarheit über die Abrechnung von ambulanten Arztrechnungen.

 

 

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT