Liechtensteinische Landesbank: Strategiefonds ausgezeichnet

0
483
Hauptsitz der LLB, Liechtensteinische Landesbank, Vaduz, 2016.
LLB-Anlagekompetenz: Zwölf Dachfonds Awards in fünf Jahren 

Vaduz, 18. November 2016. Die beiden Fonds LLB Strategie Festverzinslich (EUR) und LLB Inflation Protect (EUR) erhalten den Dachfonds Award für ihre überdurchschnittliche Leistung. Die österreichische Fachzeitschrift für Finanzprofis „GELD“ zeichnet damit im fünften Jahr in Folge Fonds der Liechtensteinischen Landesbank (LLB) aus.

Mit den jüngsten Topbewertungen von LLB-Fonds hat die LLB über die vergangenen fünf Jahre insgesamt schon zwölf Dachfonds-Awards für die Fonds LLB Strategie Festverzinslich (EUR), LLB Strategie Rendite (EUR), LLB Strategie Ausgewogen (EUR) sowie LLB Inflation Protect (EUR) erhalten. Die überdurchschnittliche Performance und die Konstanz der Leistung bestätigen eindrucksvoll die hohe Investmentkompetenz der LLB.

Strategiefonds sind der wichtigste Leistungsausweis jedes Vermögensverwalters. Markus Wiedemann, Chief Investment Officer der LLB-Gruppe: „Die LLB beweist wiederholt, dass sie durch ihre systematischen Anlageprozesse kontinuierlich Mehrwert für Anleger schafft – und zwar für ganz unterschiedliche Kundenanforderungen. Die beiden jüngsten Dachfonds Awards bestätigen die guten Ergebnisse der LLB-Fondspalette, was uns natürlich sehr freut.“

Konkret wurde in diesem Jahr der LLB Inflation Protect (EUR) mit dem 1. Platz ausgezeichnet und der LLB Strategie Festverzinslich (EUR) mit dem 3. Platz, beide im Einjahresvergleich. Insgesamt wurden über 400 Dachfonds analysiert. Die Verleihung der Österreichischen Dachfonds Awards 2016 fand gestern, am 17. November 2016, an der Abendgala in Wien statt.

Wichtige Termine

 Dienstag, 14. März 2017, Präsentation Jahresergebnis 2016

 Freitag, 12. Mai 2017, 25. ordentliche Generalversammlung

Kurzporträt

Die Liechtensteinische Landesbank AG (LLB) ist das traditionsreichste Finanzinstitut im Fürstentum Liechtenstein. Mehrheitsaktionär ist das Land Liechtenstein. Die Aktien sind an der SIX Swiss Exchange kotiert (Symbol: LLB). Die LLB-Gruppe bietet ihren Kunden umfassende Dienstleistungen im Wealth Management an: als Universalbank, im Private Banking, Asset Management sowie bei Fund Services. Mit 842 Mitarbeitenden (in Vollzeitstellen) ist sie in Liechtenstein, in der Schweiz, in Österreich und den Vereinigten Arabischen Emiraten (Abu Dhabi und Dubai) präsent. Per 30. Juni 2016 lag das Geschäftsvolumen der LLB-Gruppe bei CHF 56.3 Mia.

 

 

 

 

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT