1. Liga: Balzers verliert beim FC St. Gallen II

0
631
Eris Domuzeti, Goalgetter des FC Balzers will auch gegen Winterthur II sein obligates Tor erzielen. Bild: Jürgen Posch


4:1-Niederlage bei der St. Galler Nachwuchsmannschaft

Für den FC Balzers ist die Serie von sechs Spielen ohne Niederlage in St. Gallen gerissen. Gegen das junge Nachwuchsteam des Super League Vereins musste die Frick-Elf eine bittere 4:1-Niederlage in Kauf nehmen. Ausgerechnet gegen Nachwuchsteams, gegen die der FC Balzers immer schon eine gute Performance vorzuweisen hatte. Nur heute klappte es nicht nach Wunsch.

Die St. Galler führten schon nach 25 Minuten mit 3:0. In dieser Phase wurde Balzers fast überrollt. Bei Halbzeit stand die Partie 3:1 und am Ende 4:1, nachdem der FCB eine passable zweite Hälfte gezeigt hatte. Man verwertete die Chancen nicht. In dieser Beziehung waren die Jungs vom FC St. Gallen effizienter. Zudem spielte im Zwei der eine oder andere aus dem Profilager mit.

 

Telegramm

Sportanlage: Bergholz, Wil-Stadion Zuschauer: 300 FC Balzers: Hobi, Zarkovic Aleksandar, Rechsteiner, Alder, Zarkovic Dorde (62.Meier L.), Gubser, Dietrich, Yildiz (57. Deplazes),  Domuzeti, Wolfinger (46.Erne), Leo. Ersatzspieler: Majer, Foser, Meier L., Heeb, Lipovac, Deplazes, Erne. Trainer: Mario Frick Tore: 14.min. Blasucci 1:0, 17.min. Pavlovic 2:0, 26.min. Babic 3:0, 33.min. Leo 3:1, 74.min. 4:1 Blasucci Verwarnungen:  2 gelbe Karten für St. Gallen II und 2 gelbe für FCB.

 

Ergebnisse 10. Runde 

FC Wettswil-Bonstetten-FC Locarno 0:0

FC Mendrisio-Grasshopper Club Zürich II 0:0

FC Seefeld ZH-FC Red Star ZH 1:2

FC Gossau-FC Thalwil 2:0

USV Eschen/Mauren-FC Seuzach 4:0

AC Bellinzona-FC Winterthur II 2:1

FC St. Gallen II-FC Balzers  4:1 $

 

Tabelle 

 

1. FC Gossau 10 Spiele     18 : 10    21 Punkte  
2. Grasshopper Club Zürich II 10       17 : 12    19  
3. AC Bellinzona 10       18 : 8    17  
4. USV Eschen/Mauren 10       21 : 14    17  
5. FC St. Gallen II 10       20 : 15    17  
6. FC Balzers 10       15 : 12    17  
7. FC Mendrisio 10       17 : 16    16  
8. FC Thalwil 10       16 : 13    14  
9. FC Locarno 10       12 : 12    12  
10. FC Red Star ZH 10       17 : 21    12  
11. FC Winterthur II 10       14 : 16    10  
12. FC Wettswil-Bonstetten 10       8 : 20    10  
13. FC Seefeld ZH 10       10 : 19      8  
14. FC Seuzach 10       10 : 25      6

 

 

 

 

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT