Transfers bei den Liechtensteiner Erstligisten – Gruppeneinteilung

0
552
Die Szene zeigt das Meisterschaftsspiel des FC Balzers gegen den USV Eschen/Mauren in der letzten Saison.Beide Spiele, also jenes im Sportpark und jenes auf der Rheinau am 28. Mai 2016 endete unentschieden.

Erste Liga Gruppe 3 bekommt neues Gesicht

Die beiden Liechtensteiner Vereine USV und FC Balzers werden in die Gruppe 3 eingeteilt, die ein anderes Gesicht als in der letzten Saison bekommt: Es fallen die Teams FC Baden (Gr.2), United Zürich (Gewinner der Barrage gegen den FC Baden am letzten Donnerstag und Aufstieg in die  1. Liga Promotion) sowie die beiden Absteiger Kosova und Dietikon aus der Gruppe 3 weg.

Dafür stossen dazu: Aufsteiger FC Bellinzona, Red Star /ZH und der FC Seefeld, sowie der Absteiger aus der Promotions-League, FC St. Gallen II.

 

Schluss-Rangliste
           
             
1. Liga – Gr.3, Saison 2015/16  
1. FC Baden 26 16 3 7 58 : 36 51  
2. Grasshopper Club Zürich II 26 13 9 4 49 : 33 48  
3. FC United Zürich (Aufstieg) 26 13 7 6 46 : 33 46  
4. FC Winterthur II 26 11 5 10 41 : 33 38  
5. FC Gossau 26 10 7 9 45 : 46 37  
6. FC Locarno 26 9 9 8 34 : 30 36  
7. FC Mendrisio 26 8 11 7 42 : 30 35  
8. FC Thalwil 26 9 8 9 34 : 41 35  
9. FC Seuzach 26 9 6 11 45 : 49 33  
10. FC Wettswil-Bonstetten 26 7 9 10 37 : 43 30  
11. USV Eschen/Mauren 26 7 8 11 41 : 43 29  
12. FC Balzers 26 8 5 13 33 : 43 29  
13. FC Dietikon(Abstieg) 26 7 5 14 35 : 59 26  
14. FC Kosova (Abstieg) 26 6 6 14 33 : 54 24  

 

Mutationen beim USV Eschen/Mauren

Zugänge: Andreas Christen, 26, Verteidigung (vom FC Balzers) – Maximilian Knuth, 27, Mittelfeld (Altach), Mutapcija, 21, Sturm (FCV U23), Manuel Baumann, 18, Mittelfeld (FC St. Gallen/Wil U18), Marko Martinovic, 20, Verteidigung (FC Altach-Amateure), Vaeceslav Gorban, 19, Sturm (FV Ravensburg (U19 Oberliga WB).

Abgänge: Dennis Dermirci, Bujar Thaqi, Adin Hamzic, Valdet Istrefi, Helmar Andrade, Marco Colocci, Angelo Willi, Andreas Malin und Armin Thucic.

USV-Kader: Boban Antic, Julian Schatzmann, Agron Beqiri, Mathias Sele, Daniel Lipovac, Nico Thöni, Luca Ritter, Niklas Kieber, Giuseppe Coppola, Flavio Piperno, Marco Fässler, Patrick Peters, Manuel Willi, Michael Bärtsch, Ridvan Kardesoglu. Anmerkung: Trotz seiner mündlichen Zusage im Falle eines Verbleibs in der 1. Liga hat sich Andreas Malin für einen Wechsel zum FC Dornbirn entschieden. Die Verantwortlichen des USV staunten nicht schlecht als er nach dem Derby gegen Balzers seinen Wechsel kommunizierte. Die Transfers beim USV sind noch nicht ganz abgeschlossen.

Mutationen beim FC Balzers

Zugänge: Livio Meier (U18 St.Gallen/USV), Djordje Zarkovic, Michael Alder und Michael Foser (alle U-18 LFV). Abgänge: Giger, Lüchinger, Göppel, Christen, Dennis Salanovic (FC Rapperswil/Jona, 1. Liga Promotion). Die Transfers beim FC Balzers sind noch nicht abgeschlossen

Erste Liga (Gr.3) prov. Einteilung

Grasshopper Club Zürich, FC Winterthur II, Gossau, Locarno, Mendrisio, Thalwil, Seuzach, Wettswil-Bonstetten, USV Eschen/Mauren, FC Balzers, Bellinzona, Red Star/ZH, Seefeld, FC St. Gallen II.

 

 

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT