LLB verlängert FCV-Hauptsponsoring um zwei Spielzeiten

0
521
Die LLB bleibt Hauptsponsor des FCV: FCV-Präsidentin Ruth Ospelt und Group CEO Roland Matt freuen sich auf viele tolle Spiele.

Die Liechtensteinische Landesbank (LLB) und der Fussballclub Vaduz (FCV) bleiben gemeinsam am Ball: Die LLB verlängert ihr Engagement als Hauptsponsor des Liechtensteiner Traditionsvereins. Die vertragliche Vereinbarung sieht ein Hauptsponsoring für die kommenden zwei Spielsaisons vor.

„Seit Jahren leisten die Verantwortlichen beim FCV sowohl im Spitzen- als auch im Breitensport eine exzellente Arbeit. Auch die LLB anerkennt die Leistungen und bleibt als Hauptsponsor aus Überzeugung dem Fussballclub treu“, betont LLB-Group-CEO Roland Matt. Man hoffe natürlich, dass der FCV die kommenden wichtigen Spiele im Wettstreit um den Verbleib in der höchsten Schweizer Fussball-Liga mit Erfolg meistern werde. „Unabhängig davon, unser Sponsoring als Landesbank ist langfristig angelegt und will insbesondere auch die Verbundenheit mit dem Traditionsverein stärken, der mit seinen Leistungen positiv auf den Breitensport im Land wirkt.“

Die vertragliche Vereinbarung sieht ein Hauptsponsoring für die kommenden zwei Spielsaisons vor. „Die LLB ist für uns eine langjährige Partnerin, die unseren Verein nicht nur finanziell, sondern auch mit lokaler Verbundenheit begleitet und unterstützt. Mit einem solchen Sponsoring-Partner können wir uns mit grosser Zuversicht den sportlichen Herausforderungen stellen, die aktuell vor uns liegen“, schätzt FCV-Präsidentin Ruth Ospelt das Engagement der Liechtensteinischen Landesbank. „Klar ist unser Ziel, dass wir uns langfristig als ebenbürtiger Herausforderer mit Topleistungen in der Super League etablieren können, auf und neben dem Rasen. Und nicht zuletzt auch dank der langjährigen Sponsoren konnten und können wir uns auch als Unternehmen mit heute über 45 Angestellten im umkämpften Sportgeschäft behaupten.“

Die LLB bleibt als Hauptsponsor mit ihrem Logo auf den FCV-Spielertrikots sowie auf den Banden im Rheinpark-Stadion präsent. Auch sind in den nächsten Jahren wiederum verschiedene gemeinsame Aktionen mit dem FCV geplant. Profitieren davon sollen insbesondere die Fans, die Kunden der LLB und Besucherinnen und Besucher der Spiele im Rheinparkstadion, womit auch die Bindung und Identifikation mit dem FCV gestärkt wird. Die LLB profitiert durch ihre Sponsoringaktivitäten im Klubfussball von einer starken Präsenz ihrer Marke in einem emotionalen und dynamischen Umfeld in Liechtenstein sowie auch im wichtigen Schweizer Markt.

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT