Baskenland-Rundfahrt: Sanchez ist Kapitän eines starken BMC Teams

0
440
Samuel Sanchez (BMC) steuert mit seinem Team die Gesamtwertung bei der Baskenlandrundfahrt 2016 an. Foto: ©Tim De Waele
Schweizerisch/US-amerikanischer Rennstall will Gesamtsieg 

Der Gewinner der Vuelta Ciclista Al Pais Vasco (Baskenland-Rundfahrt) des Jahre 2012, der BMC-Profi Samuel Sanchez (ESP), wird ein starkes Team am Mehretappenrennen anführen. Es dauert vom 4. bis 9. April. Die Erfolge Sanchez bei diesem Rennen sprechen für sich selbst. Er gewann die Gesamtwertung 2012, wurde Dritter in den Jahren 2007 und 2009 und gewann sieben Etappen.

BMC strebt mit dem Spanier Samuel Sanchez und dem Team einen erneuten Coup an und fährt auf die Gesamtwertung. Der Spanier in den Diensten von BMC zeigte an der Katalonien-Rundfahrt eine starke Leistung.

Vuelta Ciclista Al Pais Vasco (4-9 April)

BMC-Aufgebot: Darwin Atapuma (COL), Damiano Caruso (ITA), Silvan Dillier (SUI), Amaël Moinard (FRA), Joey Rosskopf (USA), Samuel Sánchez (ESP), Peter Velits (SVK), Danilo Wyss (SUI). Sports Directors: Yvon Ledanois (FRA), Jackson Stewart (USA).

 

 

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT