Deutsche Bundesliga: Schalke von Mainz zurückgebunden

0
375
zhhzz
Leroy Sané (r.) ist für seine gefährlichen Dribblings bekannt. Gegen die beiden Mainzer Jairo Samperio (Mitte) und Gaetan Bussmann (l.) hat es aber auch der Schalker Youngster schwer. Bild: dpa

 

Schalker verlieren 2:1 in Mainz

Schalke04 verlor gestern Abend den Kampf um einen Champions-League-Platz in Mainz mit 2:1. Der Tabellenvierte der Deutschen  Bundesliga liegt weiterhin auf dieser Position , muss sie aber nun mit Mainz teilen, das ebenfalls 33 Punkte aufweist. Gewinnen Gladbach und Leverkusen heute ihre Punktespiele, ziehen sie beide an Mainz und Schalke vorbei und nehem selbst Plazt auf den europäischen Plätzen.

Kapitän Julian Baumgartlinger köpfte das Siegtor für die Gastgeber. Vorher hatte der Franzose Gaetan Bussmann die Mainzer schon einmal in Führung gebracht. Der in Frankreich geborene Younès Belhanda glich für die Schalker kurz nach der Pause aus, doch am Ende stand die zweite Niederlage im vierten Rückrundenspiel zu Buch.

 

Statistik

Fußball · Bundesliga · 21. Spieltag 2015/2016

Freitag, 12.02.2016 

 

 Mainz 05

Karius – Donati, Balogun, Bell, Bussmann – Latza, Baumgartlinger – Clemens, Malli (88. Frei), Samperio (84. de Blasis) – Cordoba (90. Bungert).

FC Schalke 04

Fährmann – Caicara (66. Riether), Matip, Neustädter, Kolasinac – Goretzka, Geis (80. Schöpf) – Sané (84. Di Santo), Meyer, Belhanda – Huntelaar

 

Fakten und Zahlen zum Spiel

Tore:

  • 1:0 Bussmann (33.)
  • 1:1 Belhanda (46.)
  • 2:1 Baumgartlinger (79.)

Strafen:

  • Latza (7. Karte in Saison )
  • Caicara (3. Karte in Saison )
  • Donati (5. Karte in Saison )
  • Balogun (2. Karte in Saison )

Zuschauer:

  • 32’107

Schiedsrichter:

  • Manuel Gräfe (Berlin)

Tabelle

Rang     Verein Spiele       Tore   Punkte Qualifikation
1   Bayern München (M) 20       50:9   53 CL
2   Borussia Dortmund 20       52:24   45 CL
3   Hertha BSC 20       29:21   35 CL
4   FC Schalke 04 21       30:28   33 CLQ
5   1. FSV Mainz 05 21       27:25   33 EL
6   Bayer 04 Leverkusen 20       29:21   32 ELQ
7   Borussia Mönchengladbach 20       40:35   32  
8   VfL Wolfsburg (P) 20       29:28   27  
9   1. FC Köln 20       21:26   26  
10   FC Ingolstadt 04 (N) 20       14:21   26  
11   SV Darmstadt 98 (N) 20       21:29   24  
12   VfB Stuttgart 20       31:41   24  
13   Hamburger SV 20       22:28   23  
14   FC Augsburg 20       22:28   21  
15   Eintracht Frankfurt 20       26:34   21  
16   Werder Bremen 20       24:41   19 Ab-Rel
17   1899 Hoffenheim 20       18:30   14 Ab
18   Hannover 96 20       19:35   14 Ab

 

 

Spiele der 21. Runde

Mainz – Schalke  1:2

Samstag

Darmstadt – Bayer Leverkusen Wolfsburg – Ingolstadt Bremen – Hoffenheim Dortmund – Hannover 96 VfB Stuttgart – Hertha Berlin Köln – Frankfurt Sonntag Augsburg-Bayern München HSV – Mönchengladbach

 

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT