1.Liga: USV mit Heimsieg über Vaduz U23

0
554
Der USV-Torjäger Marco Colocci erzielte auch gegen den FC Vaduz II im letzten Testspiel vor dem Rückrundenstart am 5. März den einzigen Treffer zum 1:0-Sieg. Bild: Jürgen Posch (LIE)
 
Knapper 1:0-Sieg im Test gegen Vaduz II 

In einem guten Spiel besiegte Erstligist USV Eschen/Mauren den FC Vaduz II mit 1:0 Toren. Den Treffer erzielte Marco Colocci in der 20. Minute. Der FC Vaduz, der in der 2. Liga spielt, setzte im Testspiel gleich fünf Profis ein: Torhüter Baldinger, Muntwiler, Kaufmann, Sutter und Neuzugang Felfel,  dänisch Juniorennationalspieler.

Beim FC Vaduz stachen besonders Keeper Baldinger und Verteidiger Kaufmann hervor, beim USV waren dies Neuzugang Bequiri Agron sowie Torjäger Marco Colocci.

Der USV war die bessere Elf und beherrschte das Spielgeschehen,  zumindest grösstenteils. Dabei kamen die Unterländer zu einigen hundertprozentigen Torchancen. Die Generalprobe für das Auftaktspiel in die Frühjahrsrunde am nächsten Samstag gegen den FC Dietikon im Sportpark ist damit geglückt. 

 

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT