Der HCD gewinnt erstmals in der Saison bei den Flyers

0
393
Kloten, Eishockey National League A, Kloten Flyers - HC Davos. Der HCD gewinnt in Kloten 3:4 in Overtime. Bild vorne HCD-Stürmer Axelsson. Bild: EQ Images, Zürich

 

3:4-Sieg nach Verlängerung in Kloten

Die Kloten Flyers, die in der Tabellen arg unter Druck geraten sind, verpassten gegen teilweise unkonzentriert agierende Davoser drei Punkte einzufahren. So verschenkten sie zwei Punkte und liegen mit 47 Punkten, vier Zähler hinter Ambri/Piotta auf Rang 10.

Devin Setoguchi, der nach einem enttäuschenden Winter in Calgary in Europa wieder Tritt fassen und sich für eine NHL-Rückkehr empfehlen will, verschaffte den Bündnern mit einem Slapshot in der vorletzten Minute den entscheidenden Vorteil.

Kloten Flyers – Davos 3:4 (0:1, 3:2, 0:0, 0:1) n.V.

Stadion: Swiss Arena Kloten
Zuschauer: 6’284 Zuschauer (Saisonrekord)
Schiedsrichter: Kurmann/Wiegand, Espinoza/Huggenberger
Kloten Flyers: Gerber; Frick, Gustafsson; Stoop, Back; Collenberg, Schelling; Praplan, Santala, Hollenstein; Hasani, Sheppard, Obrist; Leone, Olimb, Bieber; Guggisberg, Kellenberger, Casutt; Liniger, Lemm
HC Davos: Genoni; Du Bois, Guerra; Heldner, Forster; Schneeberger, Jung; Paschoud, Kindschi; Picard, Walser, Ambühl; Marc Wieser, Lindgren, Axelsson; Setoguchi, Corvi, Dino Wieser; Ryser, Aeschlimann, Jörg
Tore: 13. Du Bois (Guerra, Ambühl) 0:1. 31. Praplan (Hollenstein) 1:1. 37. Leone (Stoop, Back) 2:1. 38. Aeschlimann (Jörg) 2:2. 40. (39:22) Praplan (Gustafsson/Ausschluss Guerra) 3:2. 40. (39:55) Schneeberger (Setoguchi) 3:3. 64. Setoguchi (Du Bois) 3:4 Strafen: 3mal 2 Minuten gegen Kloten, 5mal 2 Minuten gegen Davos

Tabelle

 

Verein  Spiele    Punkte
ZSC Lions 37   71
HC Davos 35   64
Genève-Servette HC 34   61
EV Zug 33   58
HC Lugano 35   56
Fribourg-Gottéron 37   54
Lausanne HC 36   53
HC Ambri-Piotta 35   51
SC Bern 36   51
Kloten Flyers 36   47
SCL Tigers 35   37
EHC Biel 37   36

 

Ergebnisse 37. Runde

Zug – Ambri 4:3 n.V. SCL Tigers – SCL Lions 0:7 Fribourg/Gottéron – Lausanne 4:1 Kloten Flyers – HC Davos 3:4 n.V.

 

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT