Weltcup-Abfahrt: Tina Weirather 13. in Lake Louise – Zweiter Vonn-Sieg

0
488
Tina Weirather, startet heute Montag mit der Start-Nummer eins in den Weltcup-RTL in Lienz (Aut). Photo: GEPA pictures/ Christopher Kelemen

 

Gute Schweizer und Österreicher Bilanz

Während Liechtensteins beste Skirennfahrerin Tina Weirather im Gegensatz zum Vorjahr im kanadischen Lake Louise gar nicht zurecht kommt, fährt Lindsey Vonn im eigenen Wohnzimmer die Gegnerinnen förmlich an die Wand.

Die 31jährige US-Amerikanerin nimmt der Schweizerin Fabienne Suter 1.05 Sekunden und der Österreicherin Cornelia Hütter 1.16 Sekunden Zeit ab.

Tina fährt auch heute nicht optimal. Obwohl eigentlich gar keine gröberen Fehler zu sehen waren, verliert die Liechtensteinerin in Lake Louise, wo sie schon zweimal aufs Podest fuhr, zu viel Zeit, um vorne mitmischen zu können; gegenüber Vonn mehr als zwei Sekunden, was ihr den 13. Rang einbringt. Das Umfeld von Tina Weirather rätselt nach den Ursachen.

Sie wird diese beiden Weltcup-Abfahren so schnell als möglich abhaken, um morgen im Super-G wieder präsent zu sein.

 

Resultate Lake Louise, 2. Abfahrt

Rang   Name Zeit Differenz  
1   VONN Lindsey 1:50.43    
2   SUTER Fabienne 1:51.48 +1.05  
3   HUETTER Cornelia 1:51.59 +1.16  
4   FANCHINI Nadia 1:51.83 +1.40  
5   KLING Kajsa 1:51.90 +1.47  
6   SUTER Corinne 1:52.05 +1.62  
7   YURKIW Larisa 1:52.21 +1.78  
8   REBENSBURG Viktoria 1:52.28 +1.85  
8   GUT Lara 1:52.28 +1.85  
8   SCHMIDHOFER Nicole 1:52.28 +1.85  
11   COOK Stacey 1:52.31 +1.88  
12   CURTONI Elena 1:52.45 +2.02  
13   WEIRATHER Tina 1:52.50 +2.07  
14   PUCHNER Mirjam 1:52.63 +2.20  
15   FANCHINI Elena 1:52.64 +2.21  

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT