Champion League: Bayern zerpflückt FC Arsenal 5:1 -Ergebnisse

0
597
Fußball: Champions League - Gruppe F: Bayern München gewinnt in einem dramatischen Spiel 4:2 gegen Juve. Foto: Pictures Alliance, Frankfurt/Main.

Bayern steht praktisch im Achtelfinale

War das eine Gala des FC Bayern München gegen jenes Team, das vor 14 Tagen noch als Sieger gegen die Bayern vom Platz ging: der FC Arsenal aus London. Heute bekamen die Gunners die Kraft und Entschlossenheit des FCB zu spüren, der sie mit 5:1 wegfegte und damit erfolgreich Revanche für die Hin-Pleite nahm. Robert Lewandowski (10.), Thomas Müller mit einem Doppelpack (29./89.), David Alaba (44.) und Arjen  Robben (55.) trafen für die Münchner. Olivier Giroud gelang der Ehrentreffer (70.).

In allen Belangen waren die Münchner dem Wenger-Team überlegen, das viel zu passiv und insgesamt zu harmlos agierte. Bereits in der ersten Halbzeit gaben die Münchner allein 15 Torschüsse ab und damit fünf mehr als in der gesamten Partie am vergangenen Liga-Spieltag in Frankfurt. Für den FC Arsenal war es die höchste Pleite in seiner Europapokal-Historie.

Dienstag-Resultate

AS Rom -Leverkusen 3:2
FC Barcelona- Bate Borissow 3:0
Olympiakos Piräus -Dinamo Zagreb 2:1
Bayern München – FC Arsenal 5:1
FC Chelseau – Dynamo Kiew  2:1
Maccabi Tel Aviv -FC Porto 1:3
Gent – FC Valencia 1:0
Olympique Lyon – Zenit St. Petersburg 0:2

 

 

 

 

 

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT