BMC: Radprofi Vliegen wird am Herzen operiert

0
581
Loic Vliegen (Mitte, bmc) ist seit dem 1. Juli Teil des BMC Racing Teams Schweiz/USA und trug in einigen Rennen zum Erfolg bei. Morgen wird er sich einern Herzoperation unterziehen müssen. Foto: Tim De Waele/TDWsport.

 

Angeborener Herzfehler bei Radprofi wird korrigiert

Santa Rosa, Kalifornien – BMC Racing Team Fahrer Loïc Vliegen wird sich am Donnerstag einer Operation unterziehen, um einen angeborenen Herzfehler zu korrigieren.

Vliegens langjähriger Sportarzt Dr. Michel Cerfontaine diagnostizierte den Herzfehler am CHR de la Citadelle im belgischen Liège. Die Operation wird an der Université catholique de Louvain Woluwe in Brüssel unter der Aufsicht von Dr. Etienne Hoffer und Dr. Thierry Sluysmans durchgeführt. „Das BMC Racing Team war im ständigen Kontakt mit Loïc und seinen behandelnden Ärzten“, sagte Dr. Testa. „Wir sind optimistisch ihn für die nächste Saison zurück zu haben.“ Vliegen sagte: „Ich bin in guten Händen und Dr. Cerfontaine und dem Personal von Liège Citadelle sehr dankbar.“ (Text: Seane Weide, Kalifornien für Lie:zeit).

 

 

 

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT