Italo-Profi Marcel Büchel spielt künftig für Liechtenstein

0
967

Marcel Büchel hat Wurzeln in Liechtenstein. Der Vorarlberger Marcel Büchel aus Feldkirch spielt künftig für die Nationalmannschaft von Liechtenstein. Der 24-Jährige, der in der Serie A bei Empoli engagiert ist, soll am 9. Oktober im Heimspiel gegen Schweden sein Debüt geben.

„Die Verantwortlichen beim Verband haben sich um mich bemüht, es hat geklappt, und jetzt kann ich es kaum erwarten, für Liechtenstein zu spielen“, so der Mittelfeldspieler.

Büchel spielte drei Mal in der ÖFB-U19, überwarf sich dann aber mit Teamchef Andreas Heraf. Quelle: laola1.at, grösstes Sportportal Österreichs.

 

 

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT