1.Liga: USV verliert drei Punkte wegen Forfaitentscheid

0
678
In diesem Spiel zwischen dem USV und Grasshoppers verlor der USV 0:3 forfait.

Das vom USV Eschen/Mauren am 22.August 2015 mit 2:0 gewonnene Meisterschafts-Heimspiel gegen Grasshopperclub II wurde mit 0:3 forfait gewertet. Grund: Einsatz eines nicht auf der offziellen Spielerkarte aufgeführten Spielers. Damit verliert der USV diese drei Punkte, welche GC II gutgeschrieben werden. Dies ist der Homepage der 1. Liga vom 17.9.2015 zu entnehmen.

Wer die Angelegenheit kennt, kann nur sagen: Pingeliger geht es nicht mehr.

PS: Zur selben Zeit, als sich diese Situation zwischen den Erstligisten USV und GC II ereignete, tauchte eine ähnlicher Fall beim Erstliga-Tabellenführer Locarno auf. Doch dieser Entscheid ist noch nicht gefällt. Der USV täte gut daran, dieser Sache auf den Grund zu gehen.

 

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT