1. Liga: USV empfängt Gossau – Balzers in Zürich

0
888
USV im Meisterschaftsspiel gegen Tabellenführer FC Locarno

Der USV Eschen/Mauren, dem man vom 1. Liga-Komitee das Spiel gegen GC II als forfait-Niederlage gewertet hat, empfängt als nächsten Gegner den FC Gossau, der als äusserst spielstark und als unbequem gilt. Und der FC Balzers muss zu United Zürich reisen, die erstmals in der 1. Liga spielen und ebenfalls ein hartnäckiger Gegner für die Frick-Elf sein dürften. Die Balzner müssen die völlig überraschend 4:2-Niederlage beim Drittligisten FC Schaan verdauen.

Also haben beide Liechtensteiner Erstliga-Teams ein Handicap zu tragen, die einen wegen dem Dreipunkte-Abzug, die anderen, weil ihnen der FL Cup zum zweiten Mal hintereinander keine Perspektive mehr gibt.

Trotzdem wollen der USV also auch der FC Balzers in der Meisterschaft ihre wahre Stärke ausspielen und sind auf Sieg programmiert.

Anstoss im Sportpark: SA, 19. September, 16 Uhr

Anstoss in Zürich, SA, 19. September, 15 Uhr

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT